Bücher Kommentare Logos

Logos-Angebote: Oktober 2021

Im Oktober gibt es bei Logos wieder einig kostenloses und mehrere stark reduzierte Bücher im Angebot. Ich kommentiere ein die besten davon. Hier die gesamte Auswahl.

Christ-Centered Exposition Commentary (CCE)

Das Free Book of the Month ist diesmal 1,2,3 John von Daniel Akin. Der Kommentar gehört zur Reihe Christ-Centrered Exposition. Für 1.99$ gibt es den Band von zu Ecclesiastes (Prediger) dazu, der ebenfalls von Daniel Akin (zusammen mit seinem Sohn Jonathan Akin) geschrieben wurde. Für weitere 5.99$ auch den Band zu Jeremiah and Lamentations (Jeremia und Klagelieder).

Ich hatte bisher nur den Kommentar zu den Sprüchen und habe ihn regelmäßig für eine Predigtreihe zu den Sprüchen (ebenfalls von Akin und Akin) verwendet. Die Kommentare sind im Konversationsstil geschrieben und sind eine echte Hilfe in der Predigtvorbereitung. Sie sind exegetisch nicht besonders tiefgehend, das ist aber auch nicht die Absicht der Reihe. Sie bieten eine gute Textgliederung, Illustrationen und Anwendungen. Vor allem stellen sie Jesus ins Zentrum. Letzteres war mir im Band zu den Sprüchen gelegentlich zu unausgewogen. Als Beispiel die Gliederung zu Sprüche 1,20-33:

Wisdom is a Street Preacher (Proverbs 1:20-33)

Main Idea: Wisdom is a person who pleads with us to repent and not perish.

  1. You Need to Accept Jesus, the Wisdom of God (1:20-23)
  2. Refusing to Accept Jesus Will Wreck Your Life (1:24-32)
  3. Accepting Jesus Leads to True Life (1:33)

Titel und Hauptgedanke sind aus meiner Sicht sehr passend. Ich bin auch ein großer Freund davon, dass das Evangelium (und damit auch Jesus) in jeder Predigt vorkommen sollte. Manchmal war mir der Sprung beim Kommentar zu den Sprüchen aber doch zu unvermittelt. Das ist aber nicht durchgängig der Fall und die Reihe ist grundsätzlich sehr gelungen.

Ephesians (EGGNT)

Die EGGNT-Reihe (Exegetical Guide to the Greek New Testament) ist eine hervorragende Hilfe für alle Freunde des Neutestamentlichen Griechisch. Im Angebot Ephesians von Benjamin Merkle.

Den Band habe ich noch nicht besessen. Dafür aber den Band zu Matthew von Charles L. Quarles. Die Seiten zur Bergpredigt habe ich hier komplett durchgearbeitet. Grundsätzlich ist es natürlich eher ein Nachschlagewerk. Die Kommentarreihe bietet eine gründliche Analyse des griechischen Texts und zeigt gleichzeitig die Relevanz für die Auslegung auf. Zu allen Abschnitten gibt es Hinweise für ein weiteres Studium (in der Regel Artikel aus Fachzeitschriften) sowie eine vorgeschlagene homiletische Gliederung. Jedem, der sich mit dem griechischen Text beschäftigt, kann ich diese Reihe wärmstens ans Herz legen.

Als Alternative ist übrigens auch das Baylor Handbook on the Greek Text interessant. Die Bände sind noch umfangreicher und die Analyse dementsprechend auch noch etwas gründlicher. Der größere Umfang hat allerdings auch damit zu tun, dass hier alle Textteile grammatikalisch bestimmt werden. Auch die, die allgemeinverständlich sind und keine Relevanz für die Auslegung haben. Die EGGNT-Reihe ist stärker auslegungs-orientiert.

The Holy Spirit

The Holy Spirit ist verfasst von Gregg Allison und Andreas Köstenberger. Es handelt sich um den ersten Band der Reihe Theology for the People of God. Mit dem Buch bekommt man eine umfassende Untersuchung (über 500 Seiten) zum Heiligen Geist in zwei Teilen: (1) Biblical Theology und (2) Systematic Theology. Ich kenne nichts Vergleichbares. Ich hatte das Buch als Hardcover bereits in meinem Regal stehen und auch schon verwendet.

Bei umstrittenen Themen werden unterschiedliche Sichtweisen nebeneinander gestellt. Bei den Geistesgaben gibt es z. B. den Exkurs: „The Current Debate: Continuationism versus Cessationism“. Allison und Köstenberger haben sicher nicht den Ruf, Charismatiker zu sein. Trotzdem wird ihr Buch auch von Personen wie Craig Keener und Sam Storms beworben, die der Bewegung bekanntlich deutlich näher stehen. Es wird einfach ein sehr solides Grundgerüst vermittelt und Extreme werden vermieden. Mit einem Angebots-Preis von 9.99$ kostet es schon noch etwas. Aber wer ein gründliches Nachschlagewerk zum Heiligen Geist sucht, sollte hier zuschlagen.

Ebenfalls im Angebot (und günstiger) gibt es übrigens Gods Indwelling Presence von James Hamilton. Das Buch ist allerdings weniger umfangreich und ich kann auch nichts wirklich dazu sagen. Aus der Reihe (NACSBT) habe ich allerdings den Band zur Bergpredigt (als Hardcover) gelesen (siehe meinen Kommentar hier) und fand ihn sehr wertvoll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.