Allgemeines

Menschen sind ungeheuer anstrengend

Weihnachtstage und Jahreswechsel fallen diesmal etwas ruhiger aus als sonst. Und Familienfeste sind dieser Tage rar geworden. Wer in nächster Zeit aber doch etwas mehr Besuch haben sollte… Folgende Zeilen schrieb Dietrich Bonhoeffer aus dem Gefängnis an seine Verlobte Maria von Wedemeyer. 😉

„… schon früher konnte ich Familienfeste, die ich an sich sehr liebe, immer nur durchhalten, indem ich mich von Zeit zu Zeit auf eine halbe Stunde in mein Zimmer flüchtete … Du darfst mich deswegen nicht für menschenfeindlich halten: aber ich finde eben leider, dass Menschen ungeheuer anstrengend sind.

(Dietrich Bonhoeffer)

Gefunden in: Wolfgang Seehaber. Bonhoeffer und Bethge: Das Porträt einer wunderbaren Freundschaft (Fontis, 2016).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.