Bücher

Logos-Angebote: November 2021

Im November gibt es wieder einige gute Angebote bei Logos. Die zwei kostenlosen Bücher kenne ich nur vom Hören. Ich kommentiere sie aber mit ein paar Sätzen. Zwei andere Bücher aus dem Angebot kann ich allerdings wärmstens empfehlen. Die komplette Liste gibt es hier.

Free Books: Dreieinigkeit und Unfehlbarkeit der Schrift

Millard Erickson ist im deutschen Sprachraum eher unbekannt. In englischer Sprache hat er allerdings eine ziemlich bekannte Dogmatik herausgegeben (beworben u. a. von Wolfhart Pannenberg und J. I. Packer). Making Sense of the Trinity ist eine knappe (108 Seiten) Einführung in die Lehre über den Heiligen Geist. Mit Allison und Köstenberger (und auch Hamilton) gab es im Oktober natürlich ein wesentlich ausführlicheres Werk im Angebot. Aber als Einführung dürfte Erickson eine gute Wahl sein.

Scripture and Truth (Hg. D. A. Carson und John D. Woodbridge) ist eine ausführliche (446 Seiten) Verteidigung der Lehre von der Irrtumslosigkeit der Schrift. Das Buch enthält insgesamt zwölf Aufsätze von unterschiedlichen Autoren. Man muss das Buch nicht komplett lesen, sondern kann sich die Aufsätze heraussuchen, die einen interessieren. Es handelt sich allerdings nicht um eine einfache Lektüre, sondern eher um Schwarzbrot.

Interpreting Galatians: Explorations in Exegetical Method, 2nd ed.

Interpreting Galatians ist eine hervorragende Einführung in die Methoden der neutestamentlichen Exegese. Und ganz nebenbei bekommt man tiefe Einblicke in Paulus’ Anliegen im Galaterbrief. Ich habe das Buch nicht komplett gelesen, aber vor einigen Jahren mehrere Kapitel daraus. Ganz besonders das Kapitel The Funktion of the Law hat mir in meinem Verständnis damals sehr weitergeholfen. Auch andere Bücher von Silva habe ich mit großem Gewinn gelesen (siehe z. B. was ich hier zu Biblical Words and Their Meaning geschrieben habe). Wer einen Einblick in Silvas Auslegung des Galaterbriefes bekommen möchte, kann sich übrigens die kostenlosen Vorträge bei The Gospel Coalition anhören. Das Buch kostet im Angebot 6,99$.

The World of the New Testament: Cultural, Social, and Historical Contexts

Für mich persönlich ist dieses Buch die erste Adresse, wenn ich einen Einblick in einen speziellen Bereich der Lebenswelt des Neuen Testaments bekommen möchte. Wie der Untertitel schon sagt, beleuchtet The World of the New Testament die kulturellen, sozialen und historischen Hintergründe der damaligen Zeit. Die insgesamt 44 Kapitel sind in fünf Teile eingeteilt: (1) Setting the Context: Exile and the Jewish Heritage, (2) Setting the Context: Roman Hellenism, (3) The Jewish People in the Context of Roman Hellenism, (4) The Literary Context of Early Christianity, (5) The Geographical Context of the New Testament.

Ganz egal, ob man die Rolle der Frau in der griechisch-römischen Welt verstehen möchte, gesicherte Informationen über verschiedene jüdischen Gruppen sucht oder ob man wissen will, wie viele Menschen damals lesen und schreiben konnten – hier wird man fündig. Die einzelnen Kapitel sind von insgesamt 34 Autoren verfasst worden, die Fachleute auf ihrem Gebiet sind. Ein echter Schatz, den ich bisher schon als Hardware-Version im Regal stehen hatte. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, auch digital aufzurüsten. Aus meiner Sicht das beste Buch aus dem Angebot diesen Monat und für 9,99$ jeden Cent wert.

2 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.