Tools und Tipps

6 neue Podcast-Empfehlungen

Podcasts sind eine hervorragende Möglichkeit, sich weiterzubilden, besonders unterwegs. Vor einigen Monaten habe ich in einem Beitrag ein paar Empfehlungen ausgesprochen. Die meisten davon höre ich immer noch – nicht immer alle Folgen, aber die, die für mich interessant sind. Es sind aber auch ein paar Neue dazugekommen. Hier stelle euch sechs vor. Leider ist nur einer ist in deutscher Sprache.

Theologie

Biblical Foundations: Ein Podcast des Center for Biblical Studies am Midwestern Seminary mit Andreas Köstenberger. Thematisch geht es um Biblische Theologie. Gäste waren zuletzt Abner Chou, Tom Schreiner, Peter Williams und Don Carson. Die einzelnen Folgen sind von der Länge her nicht ganz einheitlich, liegen aber meist um die 20 Minuten. Wer die Botschaft der biblischen Autoren besser verstehen möchte, ist hier genau richtig.

Bible Study Magazine: Wie der Name schon sagt, geht es um das Studium der Bibel. Da die Bibelsoftware Logos hinter dem Projekt steht, geht es natürlich häufig auch um die Möglichkeiten, die das Programm bietet. Man muss aber kein Logos-Nutzer sein, um davon profitieren zu können. Die Folgen sind relativ lang, meist um die 60 Minuten.

Gemeinde

Practical Shepherding: Hier sprechen zwei erfahrene Pastoren über den praktischen Hirtendienst in einer Gemeinde. Der Podcast ist sehr praktisch und kann vor allem für jüngere Pastoren eine große Hilfe sein. Ihre kleine Buchreihe ist übrigens ebenfalls sehr empfehlenswert. Die Länge liegt hier bei 20-30 Minuten.

Produktivität

Redeeming Productivity: Reagan Rose ist Director of Digital Platforms bei Grace to You. In seinem Podcast geht es um Produktivität aus christlicher Perspektive. Gelegentlich hat er interessante Gäste im Studio, aber auch die Folgen, die er alleine gestaltet sind tiefgehend. Es geht nicht bloß um verschiedene Tools, sondern auch darum, wie Christen damit umgehen sollten. Die Folgen sind zwischen 30 und 60 Minuten lang.

Hallo Fokus!: Hier geht es um Selbstmanagement und Produktivität. Einige Folgen sind auch speziell für Unternehmer und Selbstständige geeignet, aber wer allgemein Leitungsfunktionen ausübt oder auch nur lernen möchte, sich selbst zu führen, kann hier viele Impulse bekommen. Mit wenigen Ausnahmen liegt die Länge bei ca. 20-30 Minuten.

Focus on this: Ein Podcast mit Courtney Baker und Blake Stratton. Der Podcast ist von Michael Hyatt & Company und bezieht sich immer wieder auf den Full Focus Planner. Ich selbst verwende ihn nicht – spätestens bei der Anzeige der Kosten für den internationalen Versand wird einem schwindelig. Das Prinzip finde ich aber super und habe davon schon viel gelernt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.